Neubau von 6 Doppelhaushälften in Gilching

Das Projekt

Dieses Bauvorhaben bringt 6 charmante Doppelhaushälften mit eigenen Gärten und Terrassen in südlicher Ausrichtung, sowie Carport-Stellplätzen hervor. Die Häuser sind alle voll unterkellert.

Die größeren Doppelhaushälften 1 bis 4 mit 144,62 m² und 145,67 m² Wohnfläche bieten somit auf insgesamt 4 Etagen auch für größere Familien genügend Raum. Für kleinere Haushalte eignen sich die Doppelhaushälfte 5 mit 106,95 m² und die Doppelhaushälfte 6 mit 131,22 m² Wohnfläche.

Dabei wurde auf die bewährte Massivbauweise gesetzt. Das heißt die Decken wurden aus Stahlbeton gefertigt und die Wände wurden als Ziegelmauerwerk, also „Stein auf Stein“ errichtet.

Die Architektur wurde individuell an die vorhandene Grundstückssituation angepasst. Dabei wurde besonders viel Wert auf ein ansprechendes Raumprogramm sowie einen hohen Wohnwert gelegt.

Die Grundrissplanung des Architekten bringt helle und großzügige Räume hervor, die vor allem auch in der alltäglichen Nutzung durch hohe Funktionalität und optimierte Raumaufteilung überzeugen.

Gilching

Erste Besiedlungen „Gilchings“ gab es vermutlich schon um 5.000 vor Christi. Der Ortsname Gilching geht auf den germanisch-bajuwarischen Sippenältesten Giltico Kiltoahinga zurück. Urkundlich erstmals erwähnt wird der Ort Gilching in einer Schenkungsurkunde aus dem Jahr 804. Diese historisch wichtige Jahreszahl fand auch Ihren Platz auf dem Gilchinger Wappen, direkt unter der berühmten Arnoldusglocke.

Die im oberbayerischen Landkreis Starnberg liegende Gemeinde zählt 18.516 Einwohner (Stand: 22.10.2014). Gilching ist ca. 10 Kilometer von München entfernt und über die A96 oder auch über die S-Bahn (Linie S8) optimal an die Landeshauptstadt angeschlossen.

Gilching liegt geografisch im malerischen „Fünfseenland“ und befindet sich somit genau zwischen den idyllischen und beliebten Naherholungsgebieten rund um den Starnbergersee, Ammersee und Wörthsee in westlicher Richtung und der pulsierenden Weltstadt mit Herz in östlicher Richtung.

Einer aktuellen Nachhaltigkeits-Studie (Stand: 2015) der Postbank zufolge ist der Landkreis Starnberg sogar bundesweit unter den Top-10 Standorten für Immobilieninvestitionen. Im direkten Vergleich wurden alle Städte und Regionen Deutschlands mit dem besten Wertsteigerungspotenzial ermittelt. Von einer stabilen und langfristigen Wertentwicklung ist in Gilching daher auszugehen.

Projektbilder

Datenschutz
Wir, SHLOMO GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, SHLOMO GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: